OPTIMIERUNG& KONZEPTE

„Eine Immobilie ist wie ein Geschäft – sie muss perfekt funktionieren, damit sie profitabel ist.“ 

                  Philip Wilstrup

PROJEKTMANAGEMENT

Beratung

Seit über 10 Jahren berät Wilstrup Immobilien Eigentümer, Banken und Anwälte über die Entwicklung von Immobilienbeständen. Manche Eigentümer haben keine Zeit, sich selbst um die Immobilie zu kümmern. Vielleicht sind auch einige Dinge bereits etwas in Schieflage geraten. Wir helfen dann, eine neue adäquate und objektnahe Hausverwaltung zu finden, oder wir übernehmen für einige Zeit die Koordination mit dem jetztigen Verwalter. Es gibt (insbesondere ausländische) Banken, die gerne wissen wollen, welches Potential eine Immobilie hat, weil z.B. die Hypotheken wegen Ausflügen in Währungs-Swops schief gegangen sind. Wir prüfen, ob es sinnvoll ist, die Immobilie zu veräußern. Möglicherweise auch stückweise als Aufteilungsobjekt 

Strategieentwicklung

Nur weil eine Immobilie einmal ein Hotel oder ein Supermarkt war, muss es nicht immer so bleiben. Das Umfeld verändert sich und die Bedürfnisse der Nutzer und Eigentümer gehen neue Wege. Manchmal muss eine Immobilie eben einem ganz anderen Zweck zugeführt werden. Anhand von Standort- und Bedarfsanalysen ermitteln wir, wie wir eine Immobilie wieder gut im Markt platzieren. Ältere, kleine Hotels sind häufig nicht mehr rentabel, aber daraus lässt sich z.B. ein Bürohaus machen oder kleine Wohnungen für Studenten – je nach Lage und Umfeld. 

Manche Menschen kommen unverhofft, z.B. durch Erbschaft, zu einer größeren Wohn- oder Gewerbeimmobilie. Wir helfen, die richtige Strategie für die Zukunft zu finden und sorgen dafür, dass eine Lösung gefunden wird, die begeistert.

Finanzierungskonzepte

Seit März 2016 sind die Prüfungen bei den Banken durch neue Gesetzeslagen noch umfangreicher und komplizierter geworden. Wer eine Finanzierung benötigt, muss sich viel Arbeit machen – es werden viele Dokumente benötigt. Was aber häufig vernachlässigt wird, sind langfristige Prognosen, das Einbeziehen von verschiedenen Fördertöpfen, günstige KfW-Programme für Energiespar-Modelle oder die Barrierefreiheit von Wohnraum. Manchmal muss die Strategie hier auch etwas angepasst werden, damit die Finanzierung so günstig wie möglich wird. Was in solche Berechnungen unbedingt gehört, sind die steuerlichen Aspekte. Was haben Sie nach allen Abschreibungen, Vergünstigungen und Aufwendungen an Netto-Liquidität zur Verfügung? Wir stellen ganz genaue Szenarien auf und helfen bei der Entscheidung. 

Sanierung von Häusern

Es kommt regelmäßig vor, dass Investoren aus dem In- und Ausland sich an uns wenden, wenn sie größere Sanierungsmaßnahmen in ihren Häusern angehen wollen. Wir werden dann mit Vollmachten ausgestattet und treten als Vertreter der Eigentümer, bzw. Bauherren auf. In der Regel kommt ein solches Projekt über Beratung und Strategieentwicklung zustande. Es ist damit ein längerer Prozess, in dem alle Bereiche und Verhältnisse auf einander abgestimmt werden. In den meisten Fällen ist auch die Strategie der Finanzierung ein ganz entscheidender Punkt.

Investment in die Zukunft

Mit einer Immobilie haben Sie auch manchmal die Chance, Ihre Stadt zu verschönern. Denkmalgeschütze Immobilien verdienen Respekt. Und hier hilft Vater Staat großzügig mit. Klar gibt es Auflagen, aber unsere Erfahrung ist, dass man mit einer gute Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern der Denkmalbehörden sehr interessante Ergebnisse erreichen kann. Davon hat jeder was: Die Stadt, die Nutzer der Immobilie und nicht zuletzt Sie als Eigentümer.

Erbengemeinschaften

Bei Todesfällen und Erbschaftsstreitigkeiten beraten wir die Erben, deren Anwälte und den Nachlassverwalter, was mit einer Immobilie geschehen könnte, damit alle profitieren. 

Please reload

Wilstrup Immobilien

Philip Wilstrup

Holtenauer Straße 73

24105 Kiel

 

T +49 431 58 78 090

F +49 431 58 78 089

M +49 171 31 68 213

INFOS GEWÜNSCHT?

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung. Mit dem Drücken der Senden-Taste erklären Sie sich einverstanden.

© 2017 by Wilstrup Immobilien