Hohenhude

Romantische 
Reetdachkate

STADTNAH LEBEN IN ALLERSCHÖNSTER NATUR
AM WESTENSEE

Objektdaten im Überblick

 

Immobilientyp: Einfamilienhaus zum Kauf

Baujahr: 1880

Kaufpreis: € 565.000

Etagen: 2

Wohn/Nutzfläche: ca. 226 qm

Wohnfläche: ca. 213 qm

Heizungshaus: ca. 13 qm

Grundstück: ca. 1099 qm

Zimmer: 6
Küche: offene Einbauküche

Badezimmer:

Schlafzimmer: 3

Terrasse: mit West-Ausrichtung

Stellplätze: für 2–3 Fahrzeuge
Bezugsfrei: sofort

Objektzustand: gut

Qualität der Ausstattung: gut

Heizungsart: Gasheizung mit Solarunterstützung

Verbrauchsausweis: 119,1 kWh/(m2·a) 

Provision: 5,95% inkl. MwSt.

Objekt

 

Ob klassisch eingerichtet im Landhausstil oder topmodern gestaltet mit einem Mix aus Purismus und alten Details – dieses tolle Fachwerkhaus mit Reetdach ist auf jeden Fall etwas ganz Besonderes. 

Das etwa höher gelegene Haus an der Lang't Dörp in Hohenhude hat einen grandiosen Blick über das weite Grün der Nachbarschaft. Mit seinen 6 Zimmern ist es bestens geeignet für Familien oder Paare, die sich viel Raum für Gäste, Homeoffice und Hobbys wünschen. 

Es liegt mitten auf einem 1099 Quadratmeter großen, dreieckigen Grundstück, sodass der Garten zu jeder Tageszeit perfekt nutzbar ist. 

Das Gebäude wurde im Jahr 1880 als Räucherkate erbaut. 1995 wurde es liebevoll saniert. 2005 bekam die Kate neue Fenster: schöne, dänische Holzfenster, nach außen öffnend. Von etwa 6 Jahren kam das Heizungshaus hinzu, das 2018 mit einer neuen, solarunterstützten Gasheizung ausgerüstet wurde. Im Moment wird das Dach saniert und zur Übergabe an den neuen Besitzer strahlt es in frischem Glanz.

Das Haus bietet eine absolut charmante und faszinierende Atmosphäre. Durch die hübsche, mit Glaselementen versehene Eingangstür auf der Westseite des Hauses gelangt der Besucher in eine kleinen Vorraum, der sich bestens für eine Garderobe eignet und den Blick freigibt in die wunderschöne 62 Quadratmeter große Halle, das Herzstück des Hauses. Der geflieste Boden wird per Fußbodenheizung angenehm gewärmt. Die hohen Decken mit den schweren Balken und die Wände in historischem Sicht-Fachwerk begeistern. Blickfang ist der große Kamin, der mit seinen schönen Gußtafeln und dicken Mauern noch immer Zeuge der vergangenen Räucherei ist. Am Kopfende des Saales steht der große Kamin, gebaut aus wunderschönen Feldsteinen. Im oberen Teil ist er weiß verputzt. Das ehemalige Scheunentor ist modern verglast, das historische Holztor noch vorhanden. 

Zur Ostseite hin liegt die offene Küche, nach Norden gibt es zwei Schlafzimmer. Beeindruckend hier die extrem breiten Fensterbänke und die wunderschönen Sprossenholzfenster mit Blick in den Garten.

Auf der Westseite befindet sich ein Badezimmer mit Großer Eckbadewanne und Dusche, die praktisch in einer Nische liegt. Hinter einer tollen, historischen Tür befindet sich der Hauswirtschaftsraum mit Anschlüssen für Waschmaschine und Trockner.

Eine geschmiedete Wendeltreppe führt ins Obergeschoss. In dem großen, offenen Studio von 71 Quadratmetern gibt es einen grandiosen Blick in alle Richtungen über den Ort und die umliegenden Felder. Die halbrunden Fenster mit ebenfalls sehr breiten Fensterbänken sind auf Maß gearbeitet und die runden Gauben wunderschön herausgestaltet und mit Spots beleuchtet. An der Stirnseite liegt in ca. 2 Meter Höhe noch ein gemütlicher Alkoven mit kleinem, dreieckigen Fenster im Giebel – ein Rückzugsort mit Buch und Tee für die Erwachsenen oder ein versteckter Spielbereich für Kinder. Unter diesem Alkoven liegt ein weiteres Schlafzimmer mit angrenzendem Duschbad. Das Obergeschoss ist durch eine separate, außen liegende Treppe auch als Einliegerwohnung nutzbar. 

 

Ausstattung

Das Haus hat ca. 213 Quadratmeter Wohnfläche und ein Heizungshaus mit zusätzlichem Stauraum als Kellerersatz.

Herzstück bildet die große Halle mit großem Südfenster. Sie ist rustikal gefliest und hat Fußbodenheizung. Der nostalgische Kamin mit Ofenfunktion schafft kuschelige Behaglichkeit an kühlen Abenden und in den Wintermonaten. Gen Osten liegt die Küche: eine U-förmig angelegte Echtholz-Einbauküche von 1995 mit Ceranfeld, Ofen, Spüle, Geschirrspüler und  Kühlschrank. Der Hauswirtschaftsraum hat Anschlüsse für Waschmaschine und Trockner. Das danebenliegende Bad ist mit großer Eckwanne und Dusche ausgestattet, im Obergeschoss gibt es ein kleineres Duschbad.

Das Obergeschoss ist mit einem Parkettboden belegt und hat breite Holzfensterbänke und Blumengitter vor den Fenstern. Alle Zimmertüren sind aus Massivholz.

In einem separaten Heizungsgebäude ist die neue 2018 eingebaute und mit Solar unterstützte Gas-Zentralheizung untergebracht. Hier gibt es noch etwa 10 Quadratmeter Stauraum.

Lage

Rodenbek ist eine Gemeinde in Schleswig-Holstein, südwestlich der Landeshauptstadt Kiel gelegen. Der Ortsteil Hohenhude liegt am beliebten Westensee. Die Lage inmitten der schönen Natur lädt zum Erholen und vielen Freizeitaktivitäten zu Wasser und zu Land ein. 

Im nahegelegenen Melsdorf sind Grundschule und Kindergarten vorhanden. Weiterführende Schulen befinden sich in Kiel, Felde und Kronshagen. Kindertagesstätten mit unterschiedlicher Trägerschaft gibt es in den Gemeinden Achterwehr, Bredenbek, Felde, Melsdorf und Westensee.

Im neun Kilometer entfernten Felde ist alles für den täglichen Bedarf vorhanden: Lebensmittelmarkt mit Postagentur, Apotheke, zwei Banken, Friseur, Bäckerei, Gaststätten, Ärztehaus, ambulanter Pflegedienst, Physiotherapie, Handwerksbetriebe, und vieles mehr.

Im Ortskern von Hohenhude gibt es eine Bushaltestelle. Der Bus fährt in etwa einer halben Stunde ins Kieler Zentrum. Mit dem Auto ist die Landeshauptstadt Kiel über die A 215 in wenigen Minuten erreicht.

Sonstiges

Die Übergabe der Immobilie erfolgt nach Absprache. 

Das Reetdach wird frisch saniert übergeben.

reserviert

Wilstrup Immobilien

Philip Wilstrup

Holtenauer Straße 73

24105 Kiel

 

T +49 431 58 78 090

M +49 171 31 68 213

INFOS GEWÜNSCHT?

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung. Mit dem Drücken der Senden-Taste erklären Sie sich einverstanden.

© 2017 by Wilstrup Immobilien